arrow-up

Spiel Roulette 77: Kostenlos Online Spielen!

Roulette gehört zu den meistgespielten Spielen in traditionellen Kasinos und in Online-Kasinos. Daher möchten wir die Besucher unserer Seite über dieses beliebte und klassische Spiel informieren. Wer sich für Roulette interessiert, sollte sich die Informationen auf dieser Seite zu Nutze machen und das Roulette Spiel von Grund auf mit unserem Simulator kennenlernen.

Welche Möglichkeiten haben die Spieler bei Roulette77?

Auf dieser Webseite können die Spieler aus Österreich und anderen Ländern, Roulette ohne Anmeldung spielen. So haben die Spieler die Möglichkeit das Spiel und die verschiedenen Wettmöglichkeiten kennenzulernen. Außerdem ist es so möglich zu verstehen, was die einzelnen Felder auf dem Roulette Tisch bedeuten. Da die Spieler hier die Möglichkeit haben gratis zu spielen, ist es sehr einfach die verschiedenen Spiele auszutesten und etwas dazuzulernen. Wie für jedes andere Spiel auch gibt es auch beim Roulette online so einige Strategien, die es zu erforschen gilt. Auch das ist mit unserer Demo möglich. Damit die Spieler die verschiedenen Spielarten des Roulettes testen können, informieren wir auch über unterschiedliche Strategien. Dabei beschreiben wir wie sie funktionieren und welche Vor- und Nachteile sie beinhalten. Damit sollte es einem Anfänger möglich sein diese Strategien auszuprobieren ohne Einzahlungen tätigen zu müssen.

Roulette Spielen auch mit Echtgeld möglich?

Spieler, welche das Üben mit unserer kostenlosen Variante genutzt haben, fragen sich irgendwann ob man bei uns auch um Geld spielen kann. Diese Möglichkeit gibt es auf dieser Webseite nicht, aber dafür bieten wir den Spielern eine Übersicht über die größten online Casinos, bei denen Sie Roulette online um Echtgeld spielen können. Mit dieser Übersicht ist es den Spielern möglich, sich bereits vorher ein Bild über das Casino zu machen. Die Spieler können sich über die einzelnen Casinos informieren und erfahren welche Möglichkeiten für einen Bonus es gibt. Darüber hinaus ist es möglich zu erfahren, wie gut die Casinos bewertet wurden und wie hoch die Auszahlungsquote bei dem jeweiligen Casino ist.

Warum Roulette77 so einzigartig ist

Man könnte nun meinen, dass es sich nicht wirklich lohnt kostenlos Roulette zu spielen, aber das ist tatsächlich nicht ganz richtig. Natürlich ist es so, dass man kein echtes Geld gewinnt beim kostenlosen Spielen, aber dafür gewinnt man dabei etwas was wesentlich wertvoller ist, und zwar die Möglichkeit Erfahrungen sammeln ohne eine Einzahlung zu tätigen oder sich registrieren zu müssen. Das ist etwas, was so kaum irgendwo anders zu finden ist.

Hier nochmal die Vorteile von Roulette77 im Überblick:

  • Roulette kostenlos online spielen
  • Spiele werden schnell geladen
  • Erfahrungen beim Spielen sammeln ohne Geld zu investieren
  • Verschiedene Versionen des Spiels kennenlernen
  • Informationen zu Strategien erhalten und diese kostenlos ausprobieren
  • Die Webseite ist auf jedem mobilen Gerät verfügbar
  • Spielregeln und wissenswerte Tipps, um das eigene Spiel zu verbessern

Das Beste bei Roulette77 ist die Tatsache, dass die Spieler hier nicht nur das Spiel üben können. Denn bei uns sind auch all die Spieler willkommen, die den Nervenkitzel beim Roulette online spielen erleben möchten, ganz ohne eine Einzahlung tätigen zu müssen. Zudem haben die Spieler bei uns die Möglichkeit, völlig anonym spielen zu können, da sie sich bei uns nicht extra registrieren müssen.

Spiel um Geld in den besten Casinos!
1
casumo casino

€1200 bonus

200 free spins

5/5

bewertung

1300+

spiele

96%

auszahlung

2
DrückGlück casino

100% bis zu €100

5/5

bewertung

1200+

spiele

96%

auszahlung

3
spinia casino

BONUS €250

5/5

bewertung

2000+

spiele

96%

auszahlung

4
Spinit casino

$1000 bonus

5/5

bewertung

1200+

spiele

sle

97%

auszahlung

Ihre eigenschaften:
mcafee verci microgaming ssl2 ecogra

Beste Demo Roulette Spiele 2020

Roulette77 (europäisches)
PragmaticPlay (europäisches)
RelaxGaming (europäisches)
RedTiger (europäisches)
NetEnt (europäisches)
Spinomenal (europäisches)
Roulette77 (amerikanisches)
BGaming (amerikanisches)
NetEnt (amerikanisches)
Worldmatch (amerikanisches)
NetEnt (französisches)
Habanero (französisches)
roulette table

Die Erklärung des Roulettes

Roulette ist ein traditionelles Glücksspiel, welches weltweit verbreitet ist. Angeboten wird es vor allem in Spielbanken und Casinos. Bei diesem Spiel wettet man auf Zahlen oder auf festgelegte Eigenschaften von Zahlen die auf dem Roulette Tisch fest hinterlegt sind. Welche zahlen gewinnen wird durch eine Kugel bestimmt, die durch den Roulette Kessel rollt und dann auf irgendeiner zufälligen Zahl stehen bleibt bestimmt. Die Einsätze werden beim Roulette mit separaten Roulette Chips getätigt, die für jeden Spieler eine andere Farbe haben.

Die Geschichte des Roulettes

Roulette ist ein Spiel welches schon vor mehreren hundert Jahren gespielt wurde. Wo der Ursprung dieses Spieles herkam ist umstritten, allerdings wird Italien des 17. Jahrhunderts fast immer als Ursprungsland genannt. Nach Frankreich kam das Roulette im 18. Jahrhundert. Zu dieser Zeit wurde noch versucht das Spiel zu verbieten, 1806 wurde es in Frankreich offiziell in Spielhäusern am Roulette Tisch erlaubt, bis 1837 es wieder verboten wurde und die Spielhäuser schließen mussten. Nach dieser Zeit begann der Aufschwung dieses Spieles in Spielbanken von Baden Baden, Bad Homburg und Wiesbaden. Ende 1872 also nach der Reichsgründung mussten alle Spielbanken in Deutschland wieder schließen und wurden erst wieder durch die Nationalsozialisten im Jahre 1933 wieder eröffnet. In der heutigen Zeit ist Roulette in Spielbanken und Casinos auf der ganzen Welt bekannt und wird mit fast den gleichen Regeln gespielt. Die Unterschiede liegen im Wesentlichen nur darin ob mit der Doppel Null gespielt wird oder eben nicht. Zudem gibt es auch einen Unterschied bei den Regeln wenn die Kugel auf die Null fällt.

Wie ist der Roulette Tisch aufgebaut?

Der Aufbau beim Roulette ist nahezu überall gleich, es gibt einen Roulette Kessel mit einem Rad und einer Kugel. Das Rad wird vom Croupier gedreht und erst danach wird die Kugel entgegengesetzt der Drehrichtung wird die Kugel eingeworfen. Das Spielfeld beim Roulette ist folgendermaßen aufgebaut:

  • Als erstes kommt die Null, bei der amerikanischen Varianten zusätzlich die Doppelnull
  • Dann kommen die Zahlenfelder 1-36
  • An der Seite findet man die Felder für die Kolonnen- und Dutzendfelder
  • Noch weiter an der Seite sind die Felder für die einfachen Chancen und zwar die Farbfelder, Hoch/Niedrig Felder und die gerade/ungerade-Felder

Grundregeln für das Roulette

roulette wheel

Wer in einem Casino europäisches Roulette spielen möchte, sollte sich mit den Regeln vorher vertraut machen. Um den Spielern dabei behilflich zu sein werden wir in diesem Artikel auf die Grundregeln des Spiels eingehen und einen Überblick über die verschiedenen Versionen von Roulette verschaffen. Zudem werden wir hier auch auf die Wettmöglichkeiten der Spieler eingehen, so dass sich jeder Spieler optimal informieren kann.

Der Ablauf beim Roulette  

Das Prinzip des Roulette Spiels ist eigentlich ganz einfach – Es geht darum, darauf zu Wetten wo die Kugel im Roulette-Kessel landen wird. Alle Spieler haben solange die Möglichkeit Ihre Wetteinsätze zu positionieren, bis der Croupier die allseits bekannten Worte “nichts geht mehr” ausspricht. Hierbei haben die Spieler die Möglichkeit auf eine der 37 Zahlen, also von 0-36 zu setzen. Schafft es ein Spieler die richtige Zahl zu erraten hat er gewonnen und wenn nicht geht er in der Regel leer aus. Da es immer wieder die Gleichen Zahlen sind auf die beim Roulette gespielt werden kann, ändert sich die Wahrscheinlichkeit für das Erreichen der Zahlen nicht. Daher kann man auch nicht darauf schließen, dass sich die Quoten je nachdem wie viele Spiele bereits gespielt wurden, verändern könnte. Ist die Kugel im Kessel zum Stillstand gekommen, wird die gespielte Zahl laut bekannt gegeben, sodass die Spieler auch selbst erkennen können ob sie gewonnen oder verloren haben. Danach nimmt der Croupier die verlorenen Einsätze vom Tisch und zahlt den Gewinn an die Gewinner aus. Sind alle Gewinne ausgegeben beginnt das nächste Spiel.

chips and table

Die Wettarten beim Roulette

Beim Roulette unterscheidet man zwei Wettarten. Das ist einmal die Innenwette mit hohem Risiko und die Außenwette, welche ein geringes Risiko birgt aber auch nur eine geringe Auszahlung verspricht. Bei der Innenwette setzt man auf ganz bestimmte zahlen oder auf Zahlennachbarn, so können die Spieler auf bis zu 6 Zahlen gleichzeitig setzen. Hier ist das Risiko zwar ziemlich hoch aber dafür sind hier auch die Gewinnquoten am höchsten.  

Hier die Außenwetten im Überblick:

  • Die Kolonnenwette

Es gibt 3 Kolonnen auf dem Spielfeld, diese bestehen aus 12 Zahlen in einer Spalte. trifft die Kugel eine der Zahlen in der Spalte, hat der Spieler gewonnen.  

  • Die Dutzendwette

Auch vom Dutzend gibt es 3 auf dem Spielfeld und zwar die Zahlen 1-12,13-24 und 25-36. Gewinnt eine Zahl aus dem jeweiligen Dutzend, erhält der Spieler auch hier eine Gewinn.

  • Roulette ungerade/gerade Wette

Ob die Kugel vom Roulette ungerade oder gerade trifft, darum geht es bei dieser Wette. Hier ist die Gewinnchance relativ hoch. Daher hat der Spieler gute Chancen zu treffen

  • Die Farbwette

Beim Setzen auf einer Farbe sind so gut wie alle Zahlenfelder abgedeckt. So gewinnt der Spieler das Spiel wenn eine der Farben (rot, schwarz) getroffen wird.

  • Die 1-18/19-36 Wette

Hier gewinnt der Spieler die Wette wenn eine der Zahlen von 1-18 oder 19-36 getroffen wurde. Je nachdem für welche hälfte er sich entschieden hat.

Die Roulette Variationen

Natürlich gibt es auch noch Unterschiede bei den verschiedenen Versionen von Roulette. Das amerikanische Roulette unterscheidet sich zum größten Teil dadurch, dass es nicht nur die 0 sondern auch die Doppelnull gibt. Dadurch erhöhen sich natürlich die Wettmöglichkeiten, allerdings sind die Gewinnwahrscheinlichkeiten auch niedriger. Ein weiterer und nicht unerheblicher Unterschied ist die Zahlenfolge im Kessel, denn die ist auch komplett anders wie beim europäischen Roulette. Hier ist natürlich auch die Roulette ungerade/gerade Wette sowie die Farb-Wette vorhanden.

Beste Roulette Strategien

Wer Roulette richtig spielen möchte, wird sich früher oder später mit den verschiedenen Strategien für das Spiel befassen. Denn mit der richtigen Strategie ist es durchaus möglich, gewinne zu generieren. Dazu muss man allerdings auch wissen welche Strategien es gibt und wie diese funktionieren. Wichtig ist allerdings bei jedem Roulette System das man sich wirklich an das System hält und sich nicht aus der Ruhe bringen lässt. Hier wollen wir euch einige Strategien näher bringen und erläutern wie diese funktionieren.  

Das Martingale System

Das Martingale System ist als das einfachste System unter den Spielern bekannt. Das System ist eigentlich auch sehr Simpel denn bei dieser Strategie wird der Wetteinsatz wenn man verliert verdoppelt. Das heißt, wenn mit einem Einsatz von 1 Euro gestartet wird und man verliert setzt man beim nächsten Mal 2 Euro, verliert man wieder setzt man 4 Euro usw. bis man gewinnt. Wenn man gewonnen hat fängt man wieder mit dem Anfangs-Einsatz von einem Euro an. Allerdings kann man diese Strategie nur einsetzen wenn man auf einfache Gewinnchancen setzt. Damit sind die Wetten gemeint die nachher 1-1 Ausgezahlt werden wie z.B. Rot/Schwarz, Ungerade/Gerade und Niedrig/Hoch, zumeist wird diese Strategie allerdings für Rot/Schwarz-Wetten genutzt. Gerade wenn man auf Systeme wie das Martingale System setzt, sollte man sich die Roulette Tipps zu Herzen nehmen und diesen dann auch kontinuierlich Folgen. Denn gerade beim Roulette ist es manchmal sehr schwer die Geduld zu haben, welche solche Systeme benötigen

Das große Martingale System

Dieses Roulette System funktioniert fast genauso wie das Martingale System nur das man hier die Wetteinsätze nach einer Verlorenen Runde nicht verdoppelt sondern verdreifacht. Daher ist für diese Strategie auch ein wesentlich höherer Geldeinsatz notwendig. Diese Strategie sollte man allerdings nur anwenden wenn man an einem Tisch spielt mit sehr hohen Limits oder am besten ganz ohne Limits, denn ansonsten scheitert die Strategie aufgrund des Erreichens der Limits und geht somit nicht mehr auf.  

Die Fibonacci Strategie

Eine weiteres Roulette Strategie ist die Fibonacci Strategie, diese funktioniert gänzlich anders als die Systeme vorher. Bei dieser Methode werden die zwei vorherigen Einsätze multipliziert und das Ergebnis ist der Einsatz, der als nächstes nach einem verlorenen Spiel gesetzt wird. So sieht die Fibonacci Folge aus: 1,1,2,3,5,8,13,21,34,55 und so weiter. Allerdings fängt der Spieler bei einem Gewinn nicht wieder am Anfang an sondern geht 3 Schritte zurück.

Hier mal die Veranschaulichung:

  • 1. Einsatz mit 1 € verliert, Spieler geht 1 Schritt nach rechts in der Zahlenfolge
  • 2. Einsatz mit 1 € verliert, Spieler geht wieder 1 Schritt nach rechts
  • 3. Einsatz mit 2 € verliert, Spieler geht noch 1 Schritt nach rechts
  • 4. Einsatz mit 3 € verliert, noch eine Schritt nach rechts
  • 5. Einsatz mit 5 € verliert, Spieler geht wieder 1 Schritt weiter
  • 6. Einsatz mit 8 € gewinnt und der Spieler geht 3 Schritte zurück in der Zahlenfolge
  • 7. Einsatz ist somit wieder bei 2 €.

Bei diesem System sind die Gewinnchancen zwar weitaus geringer wie beim Martingale Roulette System, dafür ist diese Strategie allerdings wesentlich interessanter. Zudem kann man so Roulette auch progressive spielen. Wichtig ist bei dieser Roulette Taktik, dass man sich bei seinem Einstieg für eine Farbe entscheidet und bei dieser dann auch bleibt.

roulette bets
Ratschläge zum Gewinnen beim Roulette

Im Netz findet man sehr viele Tipps und Tricks um beim Roulette Gewinne einzufahren. Viele davon sind gut und können auch wirklich funktionieren und von manchen sollte man eher die Finger lassen. Hier haben wir mal die besten Roulette Tricks zusammengefasst. So können alle Spieler sehen worauf man beim Roulette achten sollte und wie man beim Roulette wirklich gewinnen kann. Mit dieser Zusammenfassung haben die Spieler die besten Voraussetzungen, um ihr Spiel beim Roulette zu machen.

rules

Die Richtige Variante wählen

Das wichtigste ist sich erstmal bewusst zu machen, was die Roulette-Arten wirklich unterscheidet. Klar wir wissen dass beim Amerikanischen Roulette nicht nur eine Null sondern auch eine Doppelnull auf dem Kessel vorhanden ist. Aber was bedeutet das nun für den Spieler? Es bedeutet nichts anderes als das der Hausvorteil bei der amerikanischen Variante wesentlich höher ist und das führt dazu das die Gewinnwahrscheinlichkeit für den Spieler geringer ist. Das ist auch der Grund weshalb man sich besser für die Variante mit nur einer Null entscheiden sollte, denn so ist es einfacher beim Roulette Gewinne zu generieren. Das bedeutet aber nicht das die Variante mit 2 Nullfeldern schlechte ist, sondern nur das diese Variante risikofreudiger ist und Spieler die dieses Risiko lieben werden sich eher für die amerikanische Variante entscheiden.

uders

Roulette Strategien nutzen und entwickeln

Spieler die schon länger am Roulette Spiel teilnehmen, werden irgendwann hingehen und ihr eigenes System entwickeln. Hier haben die Spieler wirklich alle Freiheiten, denn bei diesem Spiel kann man nicht sagen welches System wirklich als bestes Roulette System gilt, denn jedes System kann zwar funktionieren wird aber früher oder Später auch am Hausvorteil mal scheitern. Aber das stellt überhaupt kein Problem dar, denn selbst wenn ein System an einem Tag mal nicht funktioniert, kann es an einem anderen Tag wieder voll aufgehen. Anfänger sollten sich nicht unbedingt direkt daran versuchen ihr eigenes System zu entwickeln, sondern erstmal anhand der bestehenden Systeme versuchen Gewinne einzufahren. Denn erst wenn man das Spiel in all seinen Facetten kennengelernt hat ist es einem auch möglich eigene Strategien zu entwickeln und diese zu testen.

Übe Roulette kostenlos im Internet

Jeder Spieler der sich mit diesem Spiel auseinandersetzt sollte dies gerade am Anfang mit einer kostenlosen Variante erlernen. Denn auch wenn das Spielprinzip sehr einfach ist, ist die Umsetzung nicht immer klar zu verstehen. Gerade wenn es um die verschiedenen Wettmöglichkeiten beim Roulette geht, sind viele Anfänger oft überfordert. Um beim Erlernen dieses Klassikers nicht gleich hohe Summen zu verlieren, ist es wirklich ratsam, dieses Spiel kostenlos zu spielen. Zudem ist es auch möglich, selbst entwickelte Strategien so kostengünstig zu überprüfen und diese auch weiterzuentwickeln.  

Spiele in Casinos mit hohen Tischlimits

Sehr viele Strategien scheitern an den Tischlimits beim Roulette daher sollte man sich, gerade wenn man mit einem System spielen möchte, nur auf Tische mit einem hohen Setzlimit konzentrieren. Denn so hat man die besten Chancen, dass das System aufgeht und man beim Roulette Gewinne einfährt. Wenn man dann auch um richtiges Geld spielt, ist es ein einfaches auch hohe Summen zu gewinnen.

Glück Nummer
Generator
Geburtstag
Spieldatum


 
 
Roulette Videos
Wie man Roulette spielt
Lernen Sie mit Hilfe dieses Tutorials, wie man Roulette spielt. Wir werden Ihnen beibringen, wie man ein Roulette Spieler wird.
ALLE VIDEOS SEHEN
in Verbindung bleiben
Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse
unten ein und wir werden Ihnen ein neues Glück Nummer jeden Tag schicken!
FAQs
Ist es gesetzlich erlaubt, in Österreich Roulette zu spielen?
In Österreich ist es nicht Grundsätzlich verboten Roulette zu Spielen aber dieses Spiel gehört zu den Glücksspielen, welche in Österreich dem Glücksspielmonopol des Bundes unterliegen. Daher ist es in Österreich nur erlaubt im Casino dieses Spiel um Geld zu Spielen. Zudem gibt es auch in Österreich die Altersbeschränkung von 18 Jahren. Das heißt das diejenigen die das 18. Lebensjahr noch nicht abgeschlossen haben, unter keinen Umständen am Roulette Spiel teilnehmen dürfen. Da wir auf unserer Seite das Roulette Spiel unentgeltlich und nur mit Spielgeld anbieten, ist es auch den Spielern aus Österreich erlaubt auf dieser Seite Roulette zu Spielen.
Verdient jemand seinen Lebensunterhalt mit Roulette?
Sicherlich gibt es den einen oder anderen Spieler der es schafft hohe Gewinne beim Roulette einzufahren aber dennoch sollte man sich nicht überlegen dieses Spiel zu spielen um davon leben zu können. Roulette ist ein Glücksspiel und sollte auch als ein Spiel mit hohem Spaßfaktor angesehen werden. Das bedeutet das man alles was man beim Roulette einsetzt, als verlorenes Geld betrachten sollte. Zudem sollte man nie mehr einsetzen als man sich wirklich leisten kann.
Was ist die höchste Zahl auf einem Roulette-Rad?
Die höchste Zahl auf einem Roulette Rad ist in der Regel die 36. Dabei ist es egal ob man über das europäische Roulette spricht oder über das Amerikanische.
Kann ich einen Straight-Up-Einsatz auf alle Zahlen beim Roulette machen?
Da es bei einem Straight-Up-Einsatz um die Wette auf einer Bestimmten Zahl geht ist es auch möglich auf sämtlich vorhandene Zahlen zu setzen. Auch auf die Null oder Doppelnull kann man einen Straight-Up-Einsatz tätigen. Der Straight-Up-Einsatz birgt allerdings das größte Risiko beim Roulette. Als Vorteil sollte man bei dieser Wette allerdings auch sehen, dass die Auszahlungsquoten die Höchste ist die man beim Roulette erreichen kann.
Ist der Roulette-Kessel im Casino manipuliert?
Das ein Roulette-Kessel in einem Casino manipuliert werden könnte, kann man nicht bestreiten. Aber man sollte immer bedenken, dass wenn ein Casino dabei erwischt wird das es einen Kessel manipuliert, würde dieses Casino seine Konzession verlieren. Um solch eine Glücksspielkonzession zu erhalten, zahlen die Casinobetreiber sehr viel Geld und müssen strenge Vorgaben einhalten. Die Glücksspielbehörden gehen in unregelmäßigen Abständen zu den einzelnen Casinos und prüfen ob diese die Vorgaben einhalten und ob auch wirklich alle Spiele nach dem Zufallsprinzip laufen. Daher ist es mehr wie unwahrscheinlich dass ein Casino sich der Gefahr aussetzt indem sie einen Kessel manipulieren um einen etwas höheren Gewinn einfahren zu können. Spielt man allerdings in einem Casino welches keiner Behörde unterstellt ist, ist natürlich die Gefahr höher dass ein Kessel manipuliert sein könnte. Da in Österreich das Glücksspiel dem Staatsmonopol unterliegt, wird man hier wohl eher keine manipulierten Kessel finden.